Über uns

Die SKRK ist ein gemeinnütziger und im Vereinsregister eingetragener Verein. Wir sind untergliedert in Sportschützen und Reservisten.

Die Sportschützen schießen mit Groß- und Kleinkaliberwaffen sowie mit Bogen und Armbrust. Jedes Jahr nehmen sie an Wettkämpfen der Verbände BSB, VdRBw und BSSB teil.

Die Reservisten treffen sich regelmäßig zu Versammlungen und nehmen unter anderem an Bundeswehr-Schießen sowie Reservisten-Wettkämpfen teil. Sie stellen eine eigene Abteilung der SKRK Parsberg dar und tragen den Namen Reservistenkameradschaft Parsberg (RK Parsberg).

Unsere Mitglieder kommen größtenteils aus Parsberg selbst, was sich jedoch seit einiger Zeit ändert. Vor allem die Groß- und Kleinkaliberschützen erfreuen sich regem Zuwachs aus dem Landkreis Neumarkt i. d. OPf. und Mittelfranken. Hintergrund hierfür ist unter anderem der Schießstand Unterrohrenstadt, da dieser nur ca. 14 km von Neumarkt i. d. OPf. sowie ca. 2 km von der Autobahnausfahrt Oberölsbach (A3) entfernt ist.

Vorstandschaft

SKRK Parsberg e.V.

1. Vorstand: Wolfgang Burger
stellv. Vorstand: Rene Walenta
stellv. Vorstand: Markus Graf
Schriftführer: Sigurd Edenharter
Kassier: Susan Walenta
Vereinsschießwart: Michael Kerekes

Ehrenmitglieder: Josef Huber und Josef Schmid
verstorbene Ehrenmitglieder: Horst Drieschner

RK Parsberg

1. Vorstand: Wolfgang Burger
2. Vorstand: Rene Walenta
Schriftführer: Sigurd Edenharter
Kassier: Stefan Girg